Freitag, 20. Dezember 2013

Weltschönstes Portemonaie!

Oder wie man Neudeutsch so schön schreibt: Portmonääää :)  

Na, mindestens! oder? :D

Nein, Spaß aber ich find schon sehr sehr hübsch. Eine Freundin fragte mich ob ich Ihr eins nach Ihren Wünschen gestalten könnte. Sie hatte ein einfaches mit zwei Fächern, und einem Henkel dran.
Also hab ich ein wenig getüftelt und das ist dabei rausgekommen. Und ich hätte es wirklich gern selbst behalten, so schön find ichs. Kann man ruhig mal sagen, oder? :)
Aber seht selbst:



Dieser Henkel an der Seite ist Ihr übrigens das wichtigste. Total praktisch, weil man dann nicht immer Stundenlang nach dem Portemonaie in der Tasche kramen muss!






So, ich hoffe Ihr habt nicht allzu viel Stress so kurz vor Weihnachten, ich bin auch noch fleissig am Geschenke werkeln :)

Ich wünsch Euch was ♥

Dienstag, 15. Oktober 2013

Bitte recht hübsch..

in Zweierreihen aufstellen! So, wie wir's alle jahrelang gelernt haben. Nein, nicht, dass Ihr jetzt denkt hier herrscht strickte Ordnung.. bloß nicht ! :D Aber so ein Rudel geht nicht grade elegant auf ein Foto.. die schubsen sich dann immer und es gibt Zoff, wer vorne sein darf :D

Dabei ist es auch sonst mit dem Fotos nicht immer so einfach, wie es immer aussieht. Da muss erst geguckt werden ob alles richtig sitzt, gut in Form ist und die Haare toll liegen.. kleiner Scherz *lach..
Nach vielem, vielem Rumprobieren über die Zeit find ich, dass draußen immer noch das beste Licht ist. Schön und gut, aber versucht mal bei dem Wetter da draußen nen Regenfreien Tag zu erwischen und dann kommt  mein lieber Freund der Wind und pustet alles um :D  



Aber ich denke, sie haben sich doch ganz gut gehalten.. Hier sind die Täschchen noch ganz legere, hier im DaWanda Shöppchen könnt Ihr sie dann im Einzelportrait begutachten :)







Ich find sie ja allerliebst und würd mich freuen, wenn Sie euch auch gefallen :)
Bis bald ich wünsch Euch was ♥

Samstag, 12. Oktober 2013

Es gibt was Neues :)

Ja, endlich :) zugegeben es ist ganz schön Lange her, aber auch nur, weil so viele liebe Menschen mich bitten, schöne Dinge für sie zu zaubern :) Ja, ich sag zaubern, weil es immer ein Lächeln auf die Gesichter beider Seiten zaubert :) und ich freu mich immer riesig, dass meine Sachen so gut ankommen.
Aber es ist auch viel los gewesen, mein Zwerg (der schon langsam ein großer ist..seufz..) meistert grad die aufregende Zeit des ersten Schuljahres und ich kann jetzt endlich Vollzeit Stöffchen streicheln und mit den Maschinchen spielen :) das ist wirklich ne aufregende Zeit..

So, jetzt aber genug Sentimentalitäten.. Ich will Euch ja noch zeigen, was ich mir Neues ausgedacht hab.. Und zwar dachte ich mir, dass es mal Zeit ist für schöne neue Kramtäschchen. Ich weiß ja nicht, wie es bei Euch aussieht, aber ich hab immer ein bißchen Zeugs unterzubringen.. Hehe, aber das ist wohl auch sone Frauenkrankheit :D Hier nun das gute Stück :





Zugegeben, ich hab mich wirklich auf Anhieb verliebt in das süße Design, ohne mich jetzt selbst beweihräuchern zu wollen :D Aber ich finds wirklich toll, deswegen mach ich gleich noch ein Paar :))


Ich zeig Sie Euch dann gleich, wenn Sie fertig sind..
Bis dahin wünsch ich Euch was ♥

Sonntag, 12. Mai 2013

Sommer, Sonne..

doch wohin bloß mit der Sonnenbrille??

Ich hatte eine Idee im Kopf von einer Hülle, die nicht nur hübsch, sondern auch praktisch ist.
Wir alle haben ja wahrscheinlich viel zu viel Zeugs in der Tasche rumfliegen. Ich jedenfalls :D.
Es gibt auch das Phänomen, dass die Sonnenbrille grundsätzlich immer bematscht ist.
Also haben die Schätzchen hier eine kleine Tasche hinten, um Putztücher, Kaugummies, Kleingeld oder was man sonst noch so am Strand braucht, oder schnell man in der Tasche finden muss zu beherbergen.
Und da passen auch die stylischen, breiten Sonnenbrillen rein :))



 Ich find die Idee jedenfalls super :)
Dann wollen wir nur noch hoffen, dass es auch lange schön sonnig bleibt :))

Freitag, 10. Mai 2013

sich verstricken..

ist gar nicht so schwierig, wie ich es in Erinnerung hatte..
Für ein Kindergartenfest hab ich doch tatsächlich stricken gelernt. Zugegeben vor hatte ich das ja schon lange.. mir fehlte eben nur der richtige Anreiz mir Zeit dafür einzuräumen :)

Also Chance genutzt :) und ich muss sagen, es klappt besser als ich gedacht hätte.
Gestrickt werden Stücke, mit denen dann Bäume ggeschmückt werden. Ihr kennt das vielleicht,  das ist sone neue Art von Straßenkunst. Bin schon gespannt, wieviele zusammenkommen und wies dann nachher aussieht :)

Bis dahin, genießt ein paar sonnige Tage ;)

weiterlesen..

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...